Gamma-Oryzanol ist ein weißes bis weiß-gelbliches, kristallines und geruchloses Pulver. Es besteht aus mit Ferulasäure (organische Verbindung aus der Gruppe der Phenolsäuren) veresterten Phytosterolen und wird aus Reiskeimöl gewonnen. Gamma-Oryzanol ist ein Wirkstoff, der nur im Reis vorkommt und unter anderem die Cholesterin- und Blutfettwerte verringern und das Herz-Kreislauf-System schützen kann. Er regt außerdem den…

Gelée Royale, Weiselfuttersaft oder Königinfuttersaft, ist der Futtersaft, mit dem die Bienen ihre Königinnen aufziehen. Mit diesem Kopfdrüsensekret werden die Bienenlarven während der ersten drei Larvenstadien gefüttert. Die Arbeiterbiene erhält danach vermehrt nur noch Pollen und Honig. Die Königinnenlarve hingegen wird bis zum Ende mit Weiselfuttersaft gefüttert. Gelée Royale wird in spezialisierten Imkereien gewonnen, indem aus einem Bienenvolk die…

  Hautglättendes Gesichtsöl für mehr Ausstrahlung & Vitalität. Dieses Gesichtsöl wirkt mit Q10, Vitamin E und die Extra-Portion an natürlichen wertvollen Ölen. Es versorgt die Haut mit Pflegestoffen, sodass sie intensive gepflegt, regeneriert und vitalisiert wird. Ihre Haut wird samtig weich und geschmeidig. Unangenehme Spannungsgefühle nehmen spürbar ab und der sinnliche Duft sorgt für ein intensives…

Mildes Gesichtspeeling für eine feinporige und glatte Hautstruktur – Face Scrub Gesichtspeeling aus feinsten, abgerundeten Bambuspartikel zur gründlichen Entfernung überschüssiger und oberflächlicher Hautschüppchen und Verhornungen. Kokosöl, Traubenkernöl, Sheabutter und Lecithine pflegen Ihre Haut bereits während des Peelens. Die im Gesichtspeeling enthaltenen Vitamine, regen den Zellschutz an und unterstützen die eigene Hautschutzbarierre. Cranberry Extrakt kann vor…

Alkoholfreies Gesichtswasser für eine vitale Ausstrahlung – Vitamin Tonic Erfrischendes, besänftigendes Gesichtswasser für jede Haut. Reinigungsrückstände werden sanft entfernt und die Aufnahmefähigkeit für nachfolgende Pflegeprodukte optimiert. Schachtelhalm Extrakt wirkt glättend und entzündungshemmend, Aloe Vera Barbadensis, ProVitamin B5 und Bisabolol beruhigend Ihre Haut, versorgen sie mit Feuchtigkeit, Vitamin E schützt vor freien Radikalen und Kieselerde geben…

Der Ginkgo zählt zu den ältesten existierenden Pflanzen der Erdgeschichte. Langlebigkeit, Widerstandskraft und Anpassungsfähigkeit zeichnen diesen besonderen Baum aus. Seit mehr als 2000 Jahren werden seine Bestandteile, vor allem die Blätter, in der Naturmedizin verwendet. Der Anbau des Ginkgos erfolgt mittels Stecklingsvermehrung. Der schädlingsresistente Baum liebt einen gut bewässerten und drainierten Boden. Er ist anspruchslos…

Ein gleichmässiger Teint gilt weltweit als absolutes Schönheitsideal. Und das, obwohl Schönheit eher relativ ist. Beispiel: Im asiatischen Raum gilt eine sehr helle Haut als schön, bei uns in Mitteleuropa ist es vor allem eine dezente sommerliche Bräune, die als attraktiv angesehen wird. Allen Kulturen ist jedoch ein Aspekt gemeinsam: Angestrebt wird ein ebenmässiger Hautton,…

Glutamin ist ein zentraler Metabolit im Stoffwechsel aller Lebewesen. Es kommt zu 20% im Blutplasma im freiem Aminosäure-Pool vor und ist in hoher Konzentration in den Muskelzellen zu finden. Die Muskelzellen synthetisieren Glutamin auch und hier fördert es die Wassereinlagerung in den Zellen und hilft unter körperlicher Anstrengung so die Protein- und Glykogengewinnung anzuregen. Es…

Die Glutaminsäure kommt in allen eiweißhaltigen Lebensmittel vor und wird häufig als Glutamat, ihre Salze oder Ester, benannt. Diese Glutamate sind bekannt als Geschmacksverstärker und die Glutaminsäure (E 620) wie auch Ihre Salze (E 621- 625) sind als Lebensmittelzusatzstoffe zugelassen. Hohe Konzentrationen von Glutamaten findet man in Tomatenpüree, Käse (z.B. Parmesan) und Fleisch. Die Glutaminsäure…

Glutenunverträglichkeit ist eine auch hierzulande sehr häufig auftretende Autoimmunerkrankung. Das menschliche Immunsystem identifiziert das eigentlich harmlose Gluten als Feind, der dann ähnlich wie sonst Bakterien oder Viren angegriffen wird. Doch leider richten sich die Antikörper nicht nur gegen Gluten, sondern auch gegen körpereigene Substanzen und vor allem gegen die Darmschleimhaut. Die für die Aufnahme aller…