Bei den Öl-in-Wasser-Emulsionen (O/W-Emulsionen) ist die Innenphase „hydrophob“ und die äußere, durchgehende („kohärente“) Phase hydrophil. Für die Stabilisierung wird ein Emulgator, meist in Kombination mit Co-Emulgatoren (z.B. „Fettalkohole“), ein Polymer und die Feinverteilung der Tröpfchen genutzt (erzielt durch Schering, z.B. Homogenisation). O/W-Emulsionen sind mit Wasser mischbar und sehr flexibel einsetzbar. Es gibt die verschiedensten…

Sonnenbäder ohne UV-Schutz sind möglich, aber schmerzhaft. Und äußerst ungesund. Dieses Wissen gehört heutzutage zum kleinen Einmaleins der Gesundheitsfürsorge. Für den Sommer und den Aufenthalt im Freien gilt daher: Eincremen. Leider können nicht nur von den wärmenden Sonnenstrahlen, sondern auch von den Schutzcremes selbst Gefahren für die Gesundheit ausgehen. Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, wirksame…

  Sie möchten fertigentwickelte OEM-Produkte einkaufen und unter Ihrem Namen vermarkten? Das ist kein Problem,  die nachfolgenden Produkte sind zugelassen und Sie können diese Produkte sofort einkaufen. In der Tabellen sehen Sie die verfügbaren Produkte inklusive enthaltene Wirkstoffe.  Wenn Sie auf den Link klicken, sehen Sie eine Kurzdarstellung unserer OEM-Produkte:   Unsere OEM-Produkte können Sie ab…

Unter dem Begriff Okklusion wird der Verschluss einer Oberfläche, in Zusammenhang mit Kosmetika, der Haut verstanden. Eine engere Definition von Okklusion meint dagegen den völligen – d.h. wasserdampf- und luftundurchlässigen – Verschluss und schließt eine Okklusion anhand permeabler bzw. semipermeabler Abdeckungen aus. Ein semiokklusiver Zustand z.B. mit Peel-off Masken, dicken Crememasken wird gerade ausgenutzt, um…

                  Öle und Fette sind Stoffwechselprodukte der Pflanzen. Fast alle Pflanzen produzieren Öle und besonders viel Öl ist in den Nüssen, Samen oder Keimlingen enthalten. Sie dienen den Pflanzen als Energiespeicher und als Lockmittel, um ihr Fortbestehen zu garantieren. Zum Beispiel lockt der Sanddorn mit seinen leuchtend…

Olivenöl ist eines der ältesten Naturprodukte der Menschheit und wurde bereits vor Tausenden von Jahren im Mittelmeerraum aus den Früchten des Olivenbaums gewonnen. Vor allem die Phönizier und die Griechen galten als Meister bei der Herstellung des kostbaren Öls aus Fleisch und Kernen der Oliven. Von hier aus verbreitete sich das Wissen um den Wert…

ROS („reaktive oxygen species“), Sauerstoffradikale, reaktive Sauerstoffspezies     Unsere Haut ist einer prooxidativen Umgebung ausgesetzt, die sie in vielen Fällen überfordert. Die heutige Umweltbelastung aus UV-Licht, chemischen Oxidantien in der Luft und schädlichen Mikroorganismen auf der Haut sind eine große Herausforderung für die Haut. Moderne Kosmetika soll die Haut in ihrer natürlichen Abwehrfunktion unterstützen…