Nachhaltigkeit

Nachhaltige Kosmetik ist heutzutage in aller Munde. Wie er wirklich definiert werden kann, wissen aber nur die Wenigsten zu erklären. Als Vorreiter der Nachhaltigkeit gilt der Freiberger Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz, der von 1645 bis 1714 lebte und das Prinzip der Nachhaltigkeit zunächst nur auf die Waldwirtschaft übertrug. Er holzte in einem Forst nur…

Nährendes Wimpernserum

Nährendes Wimpernserum – Eyelash & Brow Nourishing Serum Wimpern-Spezial-Pflegeserum für weiche, elastische und gepflegte Wimpern Pflegendes, nährendes Wimpernserum für glänzende, kräftigere Wimpern- und Augenbrauenhaare sowie vitalere Haarwurzeln mit modernen Peptiden und Hyaluronsäure. Wurde als Pflege entwickelt um die einzigartigen Ergebnisse des Wachstumsserum zu unterstützen, sorgt für weiche und elastische Wimpern und Augenbrauen und SymPeptide® XLash…

Nanotechnologie

Nanotechnologie leitet sich vom griech. nãnnos = Zwerg ab und bezeichnet ein heterogenes Technologiefeld, das sich mit Strukturen auf der Nanometerskala (ein Nanometer gleich ein Milliardstel Meter bzw. 10-9 m) befasst. In dieser Dimension kommt es zu neuartigen Eigenschaften der Stoffe, die auch immer wieder zur Verunsicherung führen. Eine fundierte Untersuchung der Wirkungen von Nanomaterialien…

Natriumlactat

Natriumlactat ist das Natriumsalz der Milchsäure und es gehört zu der Gruppe der hydratisierenden Substanzen, die den hauteigenen Natural Moisturizing Factor (NMF) der Haut bilden. Die Summenformel lautet NaC3H5O3. Es ist als E325 in Lebensmittel zugelassen und wird in kosmetischen Produkten mit der INCI Bezeichnung Sodium Lactate deklariert. Neben dem Natriumlactat und der zugehörigen Säure,…

Neurodermitis

Die Bezeichnung Neurodermitis wurde ursprünglich als Sammelbegriff für stark juckende Dermatosen, bei denen eine Beteiligung des Nervensystems vermutet wurde, verwendet. Heute ist die Verwendung des Begriffs im Wesentlichen auf Neurodermitis constitutionalis (andere Namen: atopisches Ekzem, atopische Dermatitits, endogenes Ekzem, Neurodermitis atopica, Prurigo Besnier; besondere Erscheinungsformen bzw. Vorläuferformen: Milchschorf, Säuglingsekzem) beschränkt. Die Erkrankung wird heute als…

Nylon

Nylon ist eine 100%ige Synthesefaser die 1939 von Du Pont erstmals auf den Markt gebracht wurde. Nylon ist als Gattungsbezeichnung für lineare, aliphatische Polyamide übernommen worden. So bezeichnen Nylon 4, Nylon 11 usw. chemisch korrekt Polyamid/Polyamidfasern PA4, PA11. Das ursprüngliche Nylon ist chemisch ein PA66, d. h. ein Polykondensationsprodukt von Hexan-1,6-diamin und Adipinsäure. In der…