COSMACON

Dienstleistungen für die Kosmetikindustrie

Cosmacon ist Experte für hochwertige Kosmetikprodukte. Wir bieten eine große Bandbreite an Dienstleistungen für die kosmetische Industrie. Dazu gehört die Entwicklung, Formulierung und das Erstellen von Rahmenrezepturen von Kosmetika, auch Naturkosmetik.

Wir begleiten Kosmetikfirmen bei der Entwicklung und Markteinführung ihres Produkts. Für Rohstoffhersteller produzieren wir Messemuster und finden Möglichkeiten, bestehende Rohstoffe zu verbessern.

 

Unsere Kunden profitieren von unserer mehrjährigen Erfahrung im Bereich Kosmetik.

Wir stehen Ihnen als zuverlässiger Dienstleister zur Seite, wickeln Ihre Projekte professionell ab und begleiten Sie bei jedem Schritt Ihrer Unternehmehmung.

Gemeinsam verwandeln wir Ihre Idee in ein Erfolgsprodukt!

Rezepturentwicklung

Wir entwickeln Rezepte für hochwertige Kosmetik- und Pflegeprodukte. Die Rezeptur ist das Herz Ihres Produkts.

Die smarte Auswahl von Roh- und Wirkstoffen ist unsere Spezialität. Aus ihnen entwickeln wir eine Rezeptur, die sich leicht umsetzen lässt. Eine herausragende Stabilität ist dabei selbstverständlich. Egal, welche Herausforderung Sie bei der Rezepturentwicklung haben – wir finden eine exzellente Lösung.

Naturkosmetik

Naturnahe oder zertifizierte Naturkosmetik – wir kreieren natürliche Produkte, die Ihre Kunden verwöhnen.

Naturkosmetik soll ebenso wirksam und verträglich sein wie traditionelle Kosmetik. Zusätzlich bestehen für zertifizierte Naturkosmetik strenge Vorgaben für die Verwendung von Rohstoffen und die Art der Herstellung. Wir entwickeln für Sie natürliche Kosmetik, die diesen Ansprüchen genügt. Unser Portfolio an nachhaltig angebauten, natürlichen oder naturnahen Rohstoffen sowie unser weltweites Netzwerk an Wirkstoffpartnern garantiert, was Sie versprechen: hochwertige, natürliche Kosmetik.

Eigene Kosmetikmarke

Wir entwickeln für Sie eine eigene Kosmetikmarke und begleiten Sie von der Rezepturentwicklung bis zum fertigen Produkt.

Sie möchten eine eigene Kosmetikserie auf den Markt bringen? Als Formulierungs- und Marketingspezialisten unterstützen wir Sie dabei. Von der Entwicklung der Rezeptur bis zur Anwendung durch die Verbraucher: Wir begleiten Sie über den gesamten Prozess hinweg. Unsere Professionalität in der Produktkonzeption, Organisation und Entwicklung garantieren ein zu 100 Prozent sicheres und qualitativ hochwertiges Produkt. Und das Beste: Die ganze Zeit über haben Sie bei uns immer einen festen Ansprechpartner.

Rohstoffevaluierung

Wir optimieren Ihre Rohstoffe und helfen, das Potenzial Ihrer Wirkstoffe voll auszuschöpfen.

Einen neuen Rohstoff mit herausragenden Eigenschaften zu positionieren, hat einen tollen Effekt. Unsere Erfahrung zeigt jedoch, dass hinter diesem Innovationseffekt oft ein noch ungeschliffener Diamant steckt. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Wirkstoff zu perfektionieren. Oder einen altbekannten wiederzubeleben: Denn Innovation kann auch bedeuten, einem bewährten Rohstoff neue Kleider zu verpassen.

kalte Plasmatechnologie, Plasma, vierter Aggregatzustand

Plasmatechnologie

Eigentlich kennt die Physik für die Materie drei Aggregatzustände: fest, flüssig und gasförmig. Führt man allerdings einem Gas noch weitere Energie zu, so entsteht Plasma – der oft vergessene vierte Aggregatzustand. Die Bezeichnung geht auf das griechische Wort plásma (übersetzt: ...
Mehr lesen
nadelfreie Mesotherapie, elektrische Mesotherapie

Mesotherapie

1952 erfand der französische Arzt Michel Pistor mehr oder weniger per Zufall die Mesotherapie. Eigentlich wollte er mit der intravenösen Verabreichung des Lokalanästhetikums Procain den Asthmaanfall eines seiner Patienten lindern. Dies führte zwar nicht zum gewünschten Erfolg, der Patient stellte ...
Mehr lesen
biologisch aktive Pflanzenstoffe; Noni; Schlafbeere; Adaptogene

Adaptogene

Schon vor mehr als 70 Jahren war der russische Pharmakologe Nicolai Lazarev davon überzeugt, dass es Pflanzenwirkstoffe gibt, die dem Menschen dabei helfen, emotionalen und körperlichen Stress zu reduzieren beziehungsweise besser zu kompensieren. Seine umfangreichen Forschungen bestätigten die These schließlich. ...
Mehr lesen