Tremella fuciformis

Tremella fuciformis

Tremella fuciformis

Tremella fuciformis ist ein Heil- und Speisepilz, der vor allem in Japan und in China sehr populär ist. Der Pilz gedeiht am besten in einem tropischen und subtropischen Klima und wächst bevorzugt auf Mangoholz. In Asien werden die Pilze mittlerweile häufig auf einem speziellen Holzsubstrat gezüchtet und in getrockneter Form im Handel angeboten.

Sein eigenartiges Aussehen hat dem Silberohr (Tremella fuciformis)  zu seinem umgangssprachlichen Namen verholfen. Der Pilz hat eine hellgelbe bis weißliche Farbe und ineinander verwachsene gallertartige Lappen, die optisch tatsächlich an Ohren erinnern. Hierzulande gilt Tremella fuciformis  noch als echte Geheimwaffe im Anti-Aging-Bereich. Vor allem in der „grünen Kosmetik“ nimmt es einen immer höheren Stellenwert ein.

 

Tremella fuciformis ein Vitalpilz, der es in sich hat

Tremella fuciformis  hat einen angenehm süßlichen Geruch und einen milden und ebenfalls eher süßen Geschmack. Es soll gegen Krankheiten wie Tuberkulose, Erkältungskrankheiten und auch Bluthochdruck helfen können und wird sehr oft in Pulver- oder Kapselform angeboten. Der Vitalpilz kann außerdem die Durchblutung unterstützen und für eine straffe Haut sorgen. Darum ist Tremella fuciformis  in immer mehr hochwertigen Kosmetikprodukten enthalten. Meist handelt es sich bei diesen Produkten um Kombinationen aus verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen, die in ihrer Gesamtheit und bei regelmäßiger Anwendung das Hautbild glätten und es jünger und frischer aussehen lassen. Ob Feuchtigkeitscreme und -serum, Augenpflege oder Gesichtsmaske, der Extrakt ist in seinem chemischen Aufbau nahezu identisch mit Hyaluronsäure und sorgt für eine kosmetisch fast gleichwertige Wirkung. Einige Experten behaupten sogar, dass Tremella fuciformis  noch stärker feuchtigkeitsbindend als die bewährte Hyaluronsäure ist. Zum Teil wird der Extrakt aus dem Silberohr (Tremella fuciformis) auch als Bio-Hyaluronsäure bezeichnet. Der Vitalpilz findet daher vor allem in Produkten für reifere Haut Verwendung.

Doch auch in der traditionellen chinesischen Küche spielt Tremella fuciformis (oder White Fungus) eine große Rolle. Aufgrund seines süßen Geschmacks eignet es sich sehr gut für asiatische Suppen oder auch Desserts.

 

Steckbrief Tremella fuciformis

INCI: Tremella Fuciformis Sporocarp Extract

Alternative Namen: Tremella Fuciformis (Mushroom) Extract, White Fungus

Herkunft: pflanzlich

Definition: Extrakt aus der Sporenfrucht des Pilzes Tremella Fuciformis

INCI-Funktion: Antioxidans, feuchthaltend, konditionierend beim Haar

 

Fazit: Tremella fuciformis  ist mindestens genauso effektiv wie Hyaluronsäure

Mit dem Tremella fuciformis hat uns die asiatische Kultur einen Vitalpilz geschenkt, der auf die Haut eine enorm positive Wirkung hat. Gerade für Anti-Aging-Produkte bietet sich Tremella fuciformis  an, denn es soll eine ähnliche oder nach einigen Expertenmeinungen sogar noch bessere Wirkung als Hyaluronsäure haben.