Valine

Valin ist eine essentielle Aminosäure und muss demzufolge mit der Nahrung aufgenommen werden. Es hat dient neben Leucin und Isoleucin zur Ernährung der Muskel.

In der Kosmetik hat Valine als Bestandteil verschiedener Wirkstoffe eine Bedeutung:

  • Peptamide 6 „Hexapeptide-11“ der Fa. Lonza, als peptitischer Anti-Falten-Wirkstoff aus den Aminosäuren Phenylalanine, Valin, Alanin and Proline
  • PRODEW 500 „Sodium PCA (and) Sodium Lactate (and) Arginine (and) Aspartic Acid (and) PCA (and) Glycine (and) Alanine (and) Serine (and) Valine (and) Proline (and) Threonine (and) Isoleucine (and) Histidine (and) Phernylalanine (and) Water“ der Fa. Ajinomoto –optimierter Aminosäuremix zur Verbesserung/Unterstützung der hauteigenen Regenerationsfähigkeit
  • ELHIBIN PF   „Glycine Soja [Soybean] Protein (and) Glycerin (and) Aqua (and) Disodium Cocoamphodiacetate (and) Sodium Dextran Sulfate (and) Valine (and) Glycine (and) Phenoxyethanol (and) Sodium Benzoate (and) Potassium Sorbate „ der Fa. DSM – Proteinase-Hemmer zur Vorbeugung der vorzeitigen Hautalterung

Weitere Infos zu anderen Aminosäuren.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken