Hauterneuernde Salicylsäure Peelingmaske

Hauterneuernde Salicylsäure Peelingmaske

– entfernt hochwirksam abgestorbene Hornschüppchen und in der Haut sitzende Verunreinigungen
– reinigt die Hautoberfläche intensiv und wirkungsvoll
– kurbelt intensiv die Zellteilungsrate und die Hauterneuerung an
– steigert das Feuchtigkeitsbindevermögen der Haut
– optimiert die Hautstruktur, sie erscheint feiner und ebenmäßiger
– nachfolgende Pflege- und Wirkstoffe können intensiver aufgenommen werden
– Falten und Narben werden gemildert
– sorgt für ein jugendlich frisches und glattes Hautbild

Wirkstoffe:

Salizylsäure (1%) + Milchsäure
Vitamin E, Vitamin C Palmitat
Nicotinate
Teebaumöl
Frei von Mineralöl, Silikonöl, Parabene

Hautbild:

für jede regenerationsbedürftige Haut insbesondere bei (nicht bei empfindlicher Haut anwenden):
– unreiner Haut
– Akne
– großen Poren
– Pigmentflecken, Pigmentstörungen und Hautunregelmäßigkeiten
– Falten
– glanzlosem und fahlem Teint
– im Körpergeruch wie z.B. Akne am Rücken, Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen usw.

Anwendungshäufigkeit:

Die Häufigkeit einer Behandlung sollte je nach Hautbild festgelegt werden. Je nach Ziel und Ergebnis sollte eine 3, 6 oder 9er Kur angeboten werden. Eine dickere Haut 2x wöchentlich mit Abstand von je 2 Tagen und eine dünnere Haut 1x wöchentlich.

Anwendung:

Nach der Reinigung und tonisieren von Gesicht, Hals und Dekolleté. Entnehmen Sie eine erbsengroße
Menge der Hauterneuernde Salicylsäure Peelingmaske und tragen mit einem breiten Pinsel am Dekolleté beginnend auf Dekolleté, Hals und Gesicht (von außen nach innen) auf (Mund- und Augenaprtie aussparen). Nach 2-5 Minuten (je nach Hautbild) mit mindestens 2 warmen Kompressen gründlich abnehmen. Anschließend eine kühle Kompresse auflegen, kurz einwirken lassen und abrollen. Zur sofortigen Beruhigung der Haut mischen Sie die Detox Maske mit einem Serum an und tragen die Maske auf die Haut auf und lassen diese 10-20 Minuten einwirken (minimiert die Rötung der Hauterneuernde Salicylsäure Peelingmaske). Maske abnehmen mit 2 warmen Kompressen und eine kühle Kompresse auflegen, kurz einwirken lassen und abrollen. Serum auftragen, einziehen lassen anschließend eine lipidhaltige Pflegecreme auftragen.

Wirkhinweis:

Je nach Empfindlichkeit des Hautbildes kann eine leichte bis starke Rötung, ein Kribbeln (leichtes Brennen) auftreten, dies ist eine normale Reaktion , zeigt die Aktivität der Saliyzlsäure und Nicotinate. Diese Reaktion klingt während der Behandlung wieder ab.
 
Hinweise:
– bei allergischer, sehr dünner, irritierter und empfindlicher Haut nicht anwenden
– nicht anwenden bei Rötung der Hautoberfläche der Varzien, Überempfindlichkeit, Allergie auf Salicylsäure, Teebaumöl, Nicotinate oder deren Devitrate
– nicht mit Augen, Schleimhäuten, offenen Wunden oder geschädigter Haut in Berührung bringen. Bei Kontakt mit viel Wasser abwaschen bzw. ausspülen
– bei dünner Haut mit Couperose
– bei Hauterkrankungen wie Pilzbefall, Neurodermitis, bakterieller Entzündungen, offener Akne
– bei aktivischen Keratosen (Plattenepithel Karzinom oder Geschwüren
– bei Rosacea und schweren Krankheiten oder während bzw. nach der Chemotherapie
– bei Schilddrüsenerkranungen den Hals aussparen
– während der Schwangerschaft und Stillzeit
– nicht an Kindern anwenden und fernhalten von Kindern
– Verwender sollte innerhalb eines Zeitraumes von 2x Wochen nach der Anwendung die Sonne/ Sonnenbank meiden
– Verwender sollten während der Anwendungskur tagsüber unbedingt ein Lichtschutzfaktor mit hohem SPF auftragen.
– eine starke bis schwache Rötung ist erwünscht
– dieses Produkt ist ausschließlich für die Praxis geeignet und nicht für den Verkauf an Endverbraucher