Liposome, Lecithin, hydrierte Lecithine

Liposome sind mikroskopisch kleine Lipidhohlkörper (Bläschen) mit einer Membranhülle, die aus einer Doppelschicht bestimmter Moleküle (Phospholipiden) aufgebaut ist. Diese Moleküle besitzen wiederum einen kugelförmigen wasserlöslichen (hydrophilen) Teil und einen schwanzförmigen fettlöslichen (lipophilen) Teil. Durch diese sogenannte amphipathische Struktur sind Liposome in der Lage, schützende Eigenschaften aufrechtzuerhalten.

Erstmals entdeckt wurden die Liposome im Jahr 1964. Ein Team rund um den britischen Hämatologen A. D. Bangham (Babraham Institute) veröffentlichte im „Journal of Molecular Biology“ eine Publikation, in der „multilamellar smectic mesophases“ erwähnt wurden. Wenig später setzte sich jedoch die Bezeichnung Liposome durch.

Sie leitet sich von den griechischen Begriffen „lipos“ (Fett) und „soma“ (Körper) ab.

Übrigens: Kein Geringer als Dior brachte das erste liposomhaltige Kosmetikprodukt auf den Markt!

 

Liposome und ihre Gewinnung

Liposome sind in der Natur kaum anzutreffen. Für die meisten Anwendungen werden sie manuell vorbereitet, um ihre schützenden Eigenschaften zu optimieren, wenn es beispielsweise darum geht, Nährstoffe oder Medikamente zu verabreichen.

Die Membran eines Liposoms kann sich aus völlig unterschiedlichen Lipiden zusammensetzen. Es ist daher möglich, zur Präparation für medizinische und kosmetische Applikationen aus einem breiten Spektrum vielfältiger Lipide auszuwählen, die den Stoffklassen der Phospholipiden und Sterolen zugeordnet werden. So entstehen Liposome, die optimal an die angestrebte pharmakodynamische Wirkung, die chemischen und physikalischen Eigenschaften (zum Beispiel Lamellarität, Fluidität, Größe und Permeabilität) und das pharmakokinetische Verhalten abgestimmt sind. Erzeugt werden die verschiedenen Liposomenformen durch unterschiedliche Verfahren. Die Wahl der jeweiligen Methode hängt grundsätzlich immer von verschiedenen Faktoren ab: Beispiele für solche Faktoren sind unter anderem die Konzentration der eingeschlossenen Stoffe und die Lösungsmittel, in der die Lagerung erfolgt. Unilamellare Liposomen lassen sich beispielsweise durch das langsame Eintropfen von etherhaltigen oder ethanolischen Lipidlösungen in die wässrige Phase erzeugen, multilamellare Liposomen entstehen dagegen spontan durch das Lösen von Lipiden in einer wässrigen Phase.

 

Die Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten

Liposome fungieren in der Pharmazie und in der Medizin als eine Art Vehikel, sie dienen also dazu, bestimmte (Arznei-)Wirkstoffe im Körper zu transportieren. Dies ist vor allem bei Medikamenten gegen AIDS und Krebs sehr effektiv. Eingeschlossene Substanzen werden nicht metabolisiert, es gibt auch keine unerwünschten Nebenwirkungen für den Gesamtorganismus. Prinzipiell ist die Verwendung von Liposomen eine der wenigen Verfahren, die die Wirkstoffe davor schützen, durch Verdauungsenzyme teilweise zerstört zu werden.

Doch auch in der Kosmetik haben sie eine hohe Bedeutung. Dort werden sie nämlich vornehmlich als Trägermittel verwendet, um Wasser oder bestimmte Wirkstoffe in die Haut hineinzuschleusen. Als Hauptbestandteil von hochwertigen Hautcremes lassen sie sich also perfekt einsetzen, um spezielle Wirkstoffe tief in die Haut einzubringen.

Dabei gilt die Faustregel: Je winziger die Liposome sind, desto besser gelangen sie in tiefere Hautschichten. Sie können mit wasserlöslichen Wirkstoffen beladen oder auch leer verwendet werden.

Liposome sind biokompatibel und biologisch abbaubar, das heißt, sie zählen zu den sichersten Transportmitteln für Wirkstoffe in den Organismus. Durch das extrem niedrige Toxizitätsniveau kann der Erhalt der Integrität von rein natürlichen Ergänzungen unterstützt werden.

Kosmetisch relevante und stabile Liposomen werden heutzutage aus Phospholipiden mit einem hohen Gehalt an Phosphatidylcholin hergestellt. Nicht ohne Grund, denn Phospholipid gilt als der wichtigste Bestandteil der natürlichen Zellmembranen. Der Stoff besitzt die Fähigkeit, besonders stabile Liposomen zu formen. Phosphatidylcholin verfügt über einen hohen Gehalt an essenziellen ungesättigten Fettsäuren (Linolsäure), die der Membran eine hohe Flexibilität verleihen, und stammt aus der Sojapflanze. Der Haut werden durch flexible Liposome essenzielle Fettsäuren wie Linolsäure und Cholin in gebundener Form zugefügt. In der Haut werden die Stoffe dann einzeln und enzymatisch freigesetzt. So trägt Cholin zum Hautschutz bei, während Linolsäure die Neubildung von Ceramid I fördert. Grundsätzlich gilt die Verbindung von Phospholipiden, Ceramiden und anderen hauteigenen Lipiden als ideal. Dank des zellwandidentischen Aufbaus aus Phospholipiden ist bei Liposomen zudem eine sehr gute Verträglichkeit gewährleistet.

Mittlerweile ist auch bekannt, dass die Phosphocholingruppe auf Ceramide übertragen werden und so in das natürliche Gleichgewicht der Haut eingreifen kann. Aus diesem Grund eignen sich Liposome, die Linolsäure enthalten, sehr gut zur Behandlung von Verhornungsstörungen und leichten Akneformen.

Nicht zuletzt konnten für die in der Membran stabilisierte Linolsäure aber auch faltenreduzierende und hautglättende Eigenschaften nachgewiesen werden. Liposome sind darum in immer mehr Cremes gegen Hautalterung, aber auch in vielen anderen kosmetischen Produkten (beispielsweise in Lotionen) enthalten. Durch den Transport von wasserhaltigen Wirkstoffen wird eine optimale Befeuchtung von Hornhaut und Epidermis erzielt.

Doch das ist noch nicht alles. Liposome wirken in vielen Fällen irritationshemmend. Durch Salze hervorgerufene Hautirritationen lassen sich effektiv reduzieren, wenn diese Salze in Liposomen eingeschlossen werden. Ist die Interzellularsubstanz beispielsweise durch aggressive Reinigungsmaßnahmen verloren gegangen oder sind Hautzellen leicht beschädigt, können Liposome fehlende Lipide hervorragend ersetzen.

Studien zeigten zudem, dass flexible Liposome bis in die Haarfollikel penetrieren können, wo sie dann den eingeschlossenen Wirkstoff freisetzen. Dies wird beispielsweise gerne für Präparate gegen Haarausfall genutzt.

 

Wir arbeiten gerne mit diesen liposomhaltigen Wirkstoffen:

HandelsnameINCIHerstellerBemerkung
MPC-LiposomesPhospholipids + Whey ProteinCLR Chemisches Laboratorium Dr. Kurt Richter GmbH
Coenzyme Q10 LiposomeAqua + Olea Europaea (Olive) Fruit Oil + Glycerin + Lecithin + Hydrogenated Lecithin + UbiquinoneHangzhou Rebtech Novel Material Co., Ltd.
AC Cinnamon Liposome Aqua + Cinnamomum Cassia Bark Extract + Phospholipids Active Concepts LLC
LIP-32 Water + Phospholipids + Caffeine + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-22Water + Phospholipids + Tocopheryl AcetatNanoVec
LIP-48Water + Phospholipids + Tocopheryl Acetate + Methylsilanol Mannuronate NanoVec
LIP-58Water + Phospholipids + Alpha-Arbutin + Sodium Ascorbyl Phosphate + Phytic Acid + Niacinamide + Retinyl Palmitate + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-24Water + Phospholipids + Retinyl Palmitate + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-33Water + Phospholipids + Serine + Glycine + Alanine + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-9 Water + Phospholipids + Collagen Amino Acids + Tocopheryl AcetateNanoVec
LIP-31Water + Mandelic Acid + Phospholipids + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-12 Water + Triticum Vulgare (Wheat) Germ Protein + Phospholipids + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-4 Water + Phospholipids + Glycosaminoglycans + Hyaluronic Acid + Tocopheryl AcetateNanoVec
LIP-10Water + Phospholipids + Elastin Amino Acids + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-57 Water + Phospholipids + Retinol + TocopherolNanoVec
LIP-6Water + Phospholipids + Tocopheryl Acetate + Beta-Carotene + Methylsilanol Mannuronate NanoVec
LIP-66Water + Phospholipids + Sodium Ascorbyl Phosphate + Tocopheryl AcetateNanoVec
LIP-3 Water + Phospholipids + Allantoin + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-23 Water + Phospholipids + Ascorbyl Palmitate + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-19 Water + Silybum Marianum Extract + Phospholipids + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-17Water + Phospholipids + Hydrolyzed Collagen + Sodium DNA + Tyrosine + Beta-Carotene + Adenosine Triphosphate + Tocopheryl Acetate + Riboflavin NanoVec
LIP-45 Water + Aloe Barbadensis Leaf Extract + Phospholipids + Panthenol + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-55Water + Phospholipids + Troxerutin + Tocopheryl Acetate NanoVec
LIP-51Water + Phospholipids + Bisabolol + Niacinamide + Panthenol + Tocopheryl Acetate + Beta-Glucan NanoVec
Emulmetik 930Lecithin Lucas Meyer Cosmetics
Lucas Meyer Cosmetics Hydrogenated LecithinLucas Meyer Cosmetics
Emulmeti 900 LecithinLucas Meyer Cosmetics
LIP-11Water + Phospholipids + Collagen Amino Acids + Elastin Amino Acids + Tocopheryl AcetateNanoVec
Cytovector Ferulic Aqua + Butylene Glycol + Lecithin + Ferulic Acid + Laurdimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Soy Protein + Hydroxyethylcellulose BASF
LIP-15Water + Phospholipids + Caffeine + Carnitine + Methylsilanol Mannuronate + Tocopheryl Acetate + Coenzyme A NanoVec
LIP-44 Water + Phospholipids + Paullinia Cupana Seed Extract + Ilex Paraguariensis Leaf Extract + Centella Asiatica Extract + Panthenol + Caffeine + Biotin + Tocopheryl Acetate NanoVec
Ultramize B-17 Water + Phospholipids + Caffeine Lipomize
Ultramize B-27 Water + Phospholipids + Centella Asiatica ExtractLipomize
Moist FullereneFullerenes + Hydrogenated Lecithin + Phytosterols + Butylene Glycol Vitamin C60 BioResearch Corporation
Ultramize B-19 Water + Phospholipids + Butylene Glycol + Dihydromyricetin Lipomize
Ultramize B-18Water + Phospholipids + Fucus Vesiculosus ExtractLipomize
Iuvenesens B-11Water + Phospholipids + Tocopherol Lipomize
Iuvenesens B-12Water + Phospholipids + UbiquinoneLipomize
Iuvenesens B-13Water + Phospholipids + Honey Extract + Royal Jelly Lipomize
Hidramize B-6Water + Phospholipids + Aloe Vera Leaf Extract Lipomize
Naviture B-25Water + Phospholipids + Yeast Extract Lipomize
LipoSun B-21Water + Phospholipids + Daucus Carota Sativa (Carrot) Extract + Hydrolyzed CollagenLipomize
LIP-68 Water + Phospholipids + Centella Asiatica Extract + Saccharomyces Lysate Extract + Ilex Paraguariensis Leaf Extract + Paullinia Cupana Seed Extract + Caffeine + Ubiquinone + Tocopheryl Acetate NanoVec
Pro-Lipo NeoPropanediol + Lecithin

Lucas Meyer Cosmetics
Iuvenesens B-16 Water + Phospholipids + Ascorbic Acid Lipomize
LIP-1 Water + Phospholipids + Urea + Retinyl Palmitate + Tocopheryl AcetatNanoVec
Hidramize B-4Water + Phospholipids + Hyaluronic Acid Lipomize
Hidramize B-7Water + Phospholipids + Hydrolyzed CollagenLipomize
Hidramize B-3 Water + Phospholipids + UreaLipomize
Iuvenesens B-10Water + Phospholipids + Daucus Carota Sativa (Carrot) Extract + Tocopherol Lipomize
venesens B-15Water + Phospholipids + Retinol + TocopherolLipomize
Hidramize B-5Water + Phospholipids + Alanine + Glycine + Serine Lipomize
Lipocare B-30 Water + Phospholipids + Retinol + Calendula Officinalis Flower ExtracLipomize
Hidramize B-1Water + Phospholipids + Urea + RetinolLipomize
Lipocare B-20 Water + Phospholipids + Centella Asiatica Extract + Aesculus Hippocastanum (Horse Chestnut) Seed Extract Lipomize
Lipocare B-24Water + Phospholipids + Retinol + Tocopherol + Rosa Canina Seed Extract Lipomize
Recentus B-28Water + Phospholipids + Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Extract Lipomize
Recentus B-14Water + Phospholipids + Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Extract + Tocopherol Lipomize
NLT AdenoSphere 2.0Aqua + Butylene Glycol + Lecithin + AdenosineBioSpectrum, Inc.
LIP-30Water + Phospholipids + Yeast Extract + Tocopheryl AcetateNanoVec
Ultramize B-37Water + Phospholipids + Dihydromyricetin Lipomize
Capillus B-29 Water + Phospholipids + Urtica Dioica (Nettle) Extract + Caffeine Lipomize
Tersus B-26Water + Phospholipids + Yeast Extract Lipomize
Capillus B-22 Water + Phospholipids + Caffeine + Calcium Pantothenate + Centella Asiatica Extract + Paullinia Cupana Seed Extract Lipomize
Coconut Water Herbasome Glycerin + Cocos Nucifera (Coconut) Fruit Juice + Lecithin + Tocopherol Lipoid Kosmetik AG
Capillus B-23 Water + Phospholipids + Tocopherol + Calcium Pantothenate + Aloe Barbadensis Leaf Extract Lipomize
Iuvenesens B-100 Water + Phospholipids + Retinyl Palmitate + Palmitoyl Pentapeptide-4 + Acetyl Hexapeptide-8 + Hydrolyzed Hibiscus Esculentus Extract + Dextrin Lipomize
LIP-50Water + Phospholipids + Aesculus Hippocastanum (Horse Chestnut) Extract + Centella Asiatica Extract + Ginkgo Biloba Leaf Extract + Troxerutin + Tocopheryl Acetate Lipomize
Apple Water HerbasomeGlycerin + Pyrus Malus (Apple) Fruit Water + Lecithin + Tocopherol Lipoid Kosmetik AG
Carrot Water Herbasome Glycerin + Daucus Carota Sativa (Carrot) Root Water + Lecithin + Tocopherol Lipoid Kosmetik AG
Neu! RESOMA SERIPURE Glycerin + Aqua + Caprylic/Capric Triglyceride + Lecithin + Sericin Res Pharma Industriale
Lipobelle GlacierLecithin Mibelle AG
Hidramize B-2Water + Phospholipids Lipomize
SigmediaWater + Butylene Glycol + Polysorbate 80 + Lecithin + Dipropylene Glycol + Phytosphingosine Phosphate + 1,2-Hexanediol + Caprylyl Glycol LABIO
LipoCibus B-9 Water + Phospholipids + Retinol Lipomize

 

Liposome als effektiver Inhaltsstoff in hochwertiger Kosmetik

Die Verwendung von Liposomen in Cremes und Lotionen bietet wertvolle Vorteile. So können eingesetzte Wirkstoffe die Zellen in ihrer unverfälschten und reinen Form erreichen. Daraus resultiert dann auch eine niedrigere Dosierung. Wichtig ist jedoch, dass Liposomenprodukte ohne Parfümstoffe und chemische Konservierungsmittel hergestellt werden, da die Transportfunktion der Liposome in diesem Fall einen negativen Effekt hätte und beispielsweise Allergien fördern könnte.